One Piece TV Special 15 – Episode of Sabo: Das Band der 3 Brüder, die wundersame Wiedervereinigung und die vererbte Entschlossenheit

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

One Piece Special 15
Titelbild 1◄►Titelbild 2
Deutschland
Deutscher Titel: Episode of Sabo: Das Band der 3 Brüder, die wunder-same Wiedervereinigung und die vererbte Entschlossenheit
Erscheinungsdatum: 27. August 2019 *
06. Februar 2020 *
Dialogbuch + Dialogregie:
Dialogbuch:Florian Kramer
Dialogregie: Paul Sedlmeir
Amazon-Link: Jetzt bestellen!
Japan
Titel: Episode of Sabo: Das Bündnis der drei Brüder, ein wundervolles Wiedersehen und der vererbte Wille
Titel in Kana: エピソードオブサボ 〜3兄弟の絆 奇跡の再会と受け継がれる意志〜
Titel in Rōmaji: Episōdo obu Sabo: San-Kyōdai no Kizuna - Kiseki no Saikai to Uketsugareru Ishi
Erscheinungsdatum: 22. August 2015
Zusatz
ausgestrahlt nach: Episode 705
Spieldauer: 107 Minuten
Charaktere:
Charaktere:


Allgemeines

Das TV-Special Episode of Sabo: Das Band der 3 Brüder, die wundersame Wiedervereinigung und die vererbte Entschlossenheit wurde am 22. August 2015 ausgestrahlt und handelt sowohl von Ruffys, Ace' und Sabos Vergangenheit als auch von Sabos Treffen mit Ruffy auf Dress Rosa. Das Special wurde in HD produziert.

Handlung

  • Sabo besucht das Grab von Ace' und Whitebeard und denkt an seine Kindheit mit Ruffy und Ace zurück. Ein darauffolgender Rückblick zeigt, wie Ruffy bei der Schlacht von Marine Ford Ace befreit und Letzterer von Sakazuki getötet wird.
  • Dress Rosa: Sabo, Koala und Hack untersuchen im Auftrag der Revolutionäre den Waffenschmuggel vor Ort, während die Strohhüte mit Kinemon, Momonosuke und Law die Insel erreichen. Vor Ort teilen sie sich in drei Gruppen auf. Sie erfahren, dass im Kolosseum ein Turnier um die Feuer-Frucht veranstaltet wird, an dem Ruffy teilnimmt. Franky hingegen will sich um die Zerstörung der Smile-Fabrik kümmern.
  • Turnier im Corrida-Kolosseum: Jesus Barges gewinnt Block A. Im Kampf von Block B übersteht Bartolomeo als einziger Elizabellos King Punch und gewinnt diesen Block. Im Kampf von Block C tritt Ruffy alias Lucy an, während Sabo den Untergrund des Kolosseums erkundet.
  • Green Bit: Law, Robin, Lysop und Caesar Crown haben Green Bit erreicht, wo die geplante Übergabe Caesars an De Flamingo stattfinden soll. Dabei entdecken die beiden Strohhüte einen Zwerg, werden von anderen Zwergen jedoch eingeschläfert und ins Tontatta-Königreich verschleppt. Unterdessen erscheint Flamingo an der Seite des Admirals Issho vor Law und Caesar. Es kommt zum Kampf, doch Law gelingt vorerst die Flucht.
  • Beim Kampf von Block C geht es in die Endphase und Chinjao sowie Ruffy stehen sich gegenüber. Die verbliebenen Kämpfer werden von den beiden ausgeschaltet und schließlich siegt Ruffy mit einer Gum-Gum-Thor-Elephant-Gun und zieht damit ins Finale ein.
  • Rückblick: Erneut blickt Sabo auf seine Vergangenheit mit Ace und Ruffy zurück, wie Letzterer ihr Versteck vor Porcemi geheim hält und Ace sowie Sabo ihn befreien, woraufhin Ruffy sich schließlich mit ihnen anfreunden kann. So bringen sie Sabo mit zu Dadan und trainieren, wobei Ruffy immerzu verliert, und erleben viele Abenteuer gemeinsam.
  • Küste vor Dress Rosa: Während Law auf der Brücke zwischen Green Bit und Dress Rosa gegen De Flamingo kämpft, besprechen die Strohhüte per Teleschnecke die aktuelle Situation und das weitere Vorgehen.
  • Hauptquartier des Widerstands: Unterhalb des Blumenhügels besprechen die Zwerge mit ihrem Kommandanten, dem einbeinigen Spielzeugsoldaten, die Operation SOP. Dabei wollen sie Sugar mittels einer Tatababasco-Kugel ausschalten, wodurch sich alle Spielzeuge zurückverwandeln würden. Auch Lysop, Franky und Robin sind vor Ort.
  • Vor dem Kolosseum: Ruffy erblickt vom Inneren des Kolosseums, wie De Flamingo Law anschießt. Zorro und Kinemon wollen De Flamingo angreifen, allerdings mischt sich Fujitora wieder ein. De Flamingo nimmt Law anschließend mit, weshalb Ruffy seinen Platz im Turnier als Lucy nach einem tränenreichen Wiedersehen an Sabo übergibt, damit er selbst Law zu Hilfe eilen kann. Sabo spricht anschließend mit Koala und sagt ihr, dass er die Feuer-Frucht holen wird.
  • Turnier: Nachdem Rebecca den Block D gewonnen hat, stehen die Finalisten fest: Jesus Barges, Bartolomeo, Sabo, Rebecca und Diamante.
  • Ein weiterer Rückblick zeigt, wie Sabo geschnappt wird und zu seinem adligen Vater zurückkehrt. Zu Hause trifft er auf seinen Adoptiv-Bruder Stelly und erfährt vom geplanten Brand im Gray Terminal. Als er zu seinen Freunden will, trifft er auf Dragon. Am nächsten Tag rennt Sabo erneut von zu Hause weg und sticht in See, allerdings kreuzt er dabei das Schiff des Weltaristokraten Jalmack, der ihn versenkt. Dogura informiert Ruffy und Ace daraufhin vom vermeintlichen Tod Sabos. Später lesen sie Sabos Abschiedsbrief.
  • Turnier, Finale: Das Finale des Turniers im Corrida-Kolosseum beginnt. Es gilt, die Feuer-Frucht aus einer Kiste vom Rücken eines Kämpfenden Fisches zu ergattern. Während Bartolomeo Rebecca im Kampf gegen Jesus Barges unterstützt, stehen sich Sabo und Diamante gegenüber. Nach einigen Attacken fokussieren sich die Teilnehmer jedoch alle auf die Kiste.
  • Königspalast: Ruffy, Viola, Kinemon und Zorro verschaffen sich Zugang zum Palast, wodurch De Flamingo erfährt, dass der Lucy im Finale nicht mehr der Strohhut ist. Im Palast trifft die Gruppe auf Pica, dem sich Zorro stellt, wodurch der Rest weiterlaufen kann und auf Gladius sowie den einbeinigen Spielzeugsoldaten stößt. Mit Viola und dem Spielzeugsoldaten gelingt es Ruffy zu entkommen und weiter vorzustoßen.
  • Untergrundhafen: Die Operation SOP ist im Gange, jedoch wurden die Zwerge und Lysop bereits besiegt. Sugar verabreicht dem Strohhut-Schützen daraufhin die Tatababasco-Kugel, wodurch dessen Gesichtszüge komplett entgleisen, was Sugar dermaßen erschreckt, dass sie in Ohnmacht fällt. Dadurch verwandeln sich augenblicklich alle lebendigen Spielzeuge zurück. So auch der einbeinige Spielzeugsoldat, der in Wirklichkeit Kyros ist.
  • Turnier, Finale: Sabo entscheidet sich, das Turnier zu entscheiden und spaltet den Kampfring. Daraufhin packt er sich die Truhe und isst die Feuer-Frucht. Er rettet Rebecca und durchbricht mit einer Feuerfaust die Decke zum unterirdischen Handelshafen. In Gedanken spornt er Ruffy an, König der Piraten zu werden.


Verschiedenes

  • In Japan erschien das Special am 27. November 2015 auf DVD und Blu-ray.
  • Der Ending-Song stammt von Goodbye holiday und heißt "Liberator".
  • Das Special erschien in Deutschland zeitgleich mit der DVD auf Blu-ray. (Bild anzeigen / verbergen)
Specials
Kollaborations-Specials mit Toriko und Dragonball Z Special-Episoden zu One Piece – Strong World Special-Episoden zu One Piece – Z Special-Episoden zu One Piece – Gold Special-Episoden zu One Piece – Stampede
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts